Betrunkener aus der Wiera gerettet

+

Schwalmstadt. Sanitäter, Notarzt und 18 Feuerwehrleute aus Treysa sind am Montagabend einem 59-jährigen Schwalmstädter zu Hilfe geeilt.

Laut Polizei war der Mann alkoholisiert beim Urinieren nahe des Rewe-Marktes in die Wiera gefallen. Gegen 17.20 Uhr, so Einsatzleiter Björn Bachmann, wurde Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen aus, Einsatzkräfte halfen dem Schwalmstädter mittels einer Leiter aus dem Wasser. Nach Polizeiangaben blieb der Mann unverletzt. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare