Blechschäden: Unfall beim Überholen

Wolfhagen. Ein Unfall mit Blechschäden ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr. Drei Fahrzeuge fuhren nach Angaben der Polizei hintereinander von Wolfhagen in Richtung Nothfelden. Der letzte der Reihe, ein Altenhasunger, hatte bereits zum Überholen ausgeschert und befand sich mit seinem Pkw in Höhe des mittleren Fahrers. In diesem Moment lenkte auch der, ein Balhorner, seinen Wagen auf die Gegenfahrbahn, um zum Überholen anzusetzen. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Verletzt wurde niemand. (ewa)

Quelle: HNA

Kommentare