Blitzer könnte Rotphase an B 254 überwachen

Die Gemeindevertretung hat den Vorstand beauftragt, mit Hessen Mobil zu klären, ob eine Möglichkeit besteht, einen Blitzer aufzustellen, der die Rotphase an der Fußgängerampel an der B254 in Röllshausen zu überwachen.

 Zudem soll der Vorstand prüfen, ob das Ortsschild Röllshausen an die Abfahrt in Richtung Neukirchen aufgestellt werden kann, damit Auto- und Lasterfahrer früher abbremsen. Seit Längerem diskutiert das Parlament über die Sicherheit am Überweg der Bundesstraße, der besonders von Schulkinder genutzt wird. Der Vorwurf: Viele Fahrer würden sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten und noch schnell bei Rot weiterfahren. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare