Aussteller aus Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Deutschland

Borken: Altes Kraftwerk wird Mekka für Autofans

+

Borken. Das Borkener Kraftwerk wird am Pfingstmontag zum Treffpunkt für viele Autofans.

Am 16. Mai findet dort von 9 bis 17 Uhr das zweite Tuningtreffen für Besitzer aller Marken statt.

Viele Ausstellungsstücke sind nach den Veränderungen nicht mehr wieder zu erkennen, sagt Veranstalterin Mandy Ernst. Mancher Besitzer investierte zigtausend Euro in eine aufwendige Lackierung.

Erwartet werden Aussteller aus Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Deutschland. Es reist auch eine Bodypainterin an, die ihre Kunst am Körper von Models zeigt.

Die Besucher können sich mit den Models und den kreativen Fahrzeugen fotografieren lassen. Kosten: 10 Euro für Aussteller, Eintritt für Besucher frei.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare