Borken: Einbrecher stiegen in Haus ein

Borken. Einbrecher waren am Dienstagabend in Borken unterwegs. Wie die Kriminalpolizei mitteilt, stiegen sie zwischen 17.40 und 20.40 Uhr in ein Haus im Meisenring ein, nachdem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt hatten.

Die Einbrecher waren offenbar in allen Räumen unterwegs und durchsuchten sie nach Beute. Laut Polizei ist zurzeit noch unklar, was genau gestohlen wurde.

Den Sachschaden, den die Einbrecher in Borken verursachten, schätzt die Polizei auf 300 Euro. Sie sucht nach Zeugen. (ode)

• Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 0 56 81/77 40.

Quelle: HNA

Kommentare