Bouffier verabschiedet Soldaten

Schwarzenborn. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier kommt am Freitag, 9. Dezember, zur öffentlichen Fahnenbandverleihung und zum Verabschiedungsappell nach Schwarzenborn.

An diesem Tag wird dem Jägerregiment 1 durch den Ministerpräsidenten das Fahnenband zur Truppenfahne verliehen, heißt es in einer Pressemitteilung Gleichzeitig werden in dem Appell die Einsatzsoldaten verabschiedet, welche im Jahr 2012 in den ISAF-Einsatz nach Afghanistan gehen werden.

Der Kommandeur des Jägerregimentes 1, Oberst Gunter Schneider, und der Schwarzenborner Bürgermeister Jürgen Kaufmann, laden dazu herzlich ein. Der feierliche Akt wird auf dem Sportplatz der Stadt Schwarzenborn ab 13.30 Uhr begangen. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare