Brand in Oelshausen: Brandursache war wohl Defekt an Neonlampe

Zierenberg. Ein technischer Defekt an einer Lampe an der Küchenzeile soll den Brand eines Wohnhauses in Oelshausen verursacht haben. Davon gehen Ermittler des für Brände zuständigen Kasseler Kommissariats K 11 mittlerweile aus.

Archiv-Video vonm Brand

Die Auswertung der Spuren an der Brandstelle habe ergeben, dass ein Defekt an einer Neonlampe zu dem Feuer geführt habe, teilte die Polizei mit.

Das Feuer hatte nicht nur einen Schaden von rund 250.000 Euro verursacht, die giftigen Rauchgase hatten außerdem drei Irische Wolfshunde getötet, die sich in der Wohnung befunden hatten. Die Eigentümer waren während des Brands nicht zuhause. (prs)

Archiv-Bilder vom Brandort

Zierenberg: Feuer in Einfamilienhaus

Quelle: HNA

Kommentare