BrauWerkstatt Malsfeld

+
Kunst des Brauens: In Malsfeld werden einige hochwertige Bier-Raritäten gebraut, die nur unter echten Liebhabern bekannt sind. 

TrIm Brauereimuseum des Fördervereins Brauerei Malsfeld e.V. gibt es ohnehin schon sehr viel zu entdecken.

Dort lässt sich Braugeschichte in einem außergewöhnlichen Museum erleben. Die Geschichte der Braukunst – und speziell die der Malsfelder Brauerei – wird dort spannend und interessant dargestellt. Neben multimedialen Einheiten macht Braukultur zum Anfassen und Schmecken alte Traditionen für die Besucher des Museums erlebbar.

Gutes Zusammenspiel

In einjähriger Plan- und Bauzeit wurde das Brauereimuseum um eine Kleinbrauerei erweitert, in der sich Tradition und Moderne in idealer Weise verbinden.

Download

pdf der Sonderseite Malsfeld

Thomas Schulz vom Melsunger Architekturbüro A1 war als Bauleiter verantwortlich für die umfangreiche Bauaufgabe und lobt das gute Zusammenspiel der am Bau beteiligten Firmen: „Diese anspruchsvolle und besondere Bauaufgabe ist dank der hervorragenden Arbeit aller Beteiligten reibungslos, termingerecht und in der geforderten Qualität durchgeführt worden.“ Dem kann sich der Bauherr, die Hütt-Brauerei, nur anschließen: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, bestätigt auch Brauereichef Frank Bettenhäuser.

Erlebnissud

Wer gern gutes Bier trinkt und eigentlich schon immer in die großen und kleinen Geheimnisse der Braukunst eingeweiht werden wollte, ist in der BrauWerkstatt Malsfeld genau richtig. Wie wäre es, gemeinsam mit Freunden Bier selbst zu brauen?

In der BrauWerkstatt Malsfeld wird man an nur einem Tag zu einem wahren Braumeister: Schritt für Schritt lernt man dabei, was es zu beachten gilt, um aus Wasser, Hopfen und Malz „flüssiges Gold“ selbst zu brauen. Neben etwas Theorie wird man selbst aktiv und lernt so alle Schritte der Bierherstellung in dem kleinen Sudhaus kennen.

Bier-Raritäten

Das neu errichtete Sudhaus ist ein Kleinod des Brauhandwerks. Dort werden kleinere Mengen an hochwertigen Bier-Raritäten gebraut. Diese Biere bürgen für besonderen und ungewöhnlichen Biergenuss. Sie sind so auf dem Biermarkt nur unter Bierliebhabern und echten Bierkennern bekannt.

Außerdem kann man sich auf ungewöhnliche, individuelle Biere freuen, die in limitierter Auflage ab Frühsommer 2013 auf den Markt kommen werden. (phr)

Weitere Informationen und Anmeldungen unter:

www.brauwerkstatt-malsfeld.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.