Brückenbau bei Allendorf hat Vollsperrung zur Folge

Schwalmstadt. Weil die Brücke über den Gersbach instandgesetzt wird, bleibt die Straße zwischen Allendorf und Michelsberg noch bis Freitag, 19. September, voll gesperrt.

Laut Hessen Mobil werden Schäden an der Fahrbahn beseitigt. Außerdem werden die Abdichtungen des an der Straße verlaufenden Bauwerks erneuert, um einen weiteren Substanzverlust zu verhindern, heiß es in einer Mitteilung.

Eine Umleitung von Allendorf über Ziegenhain, Rörshain und Michelsberg ist ausgeschildert.

Die Baukosten betragen 204.700 Euro. Insgesamt sollen im Landkreis acht Brücken instandgesetzt werden, wofür im Kreishaushalt 800.000 Euro zur Verfügung stehen. (syg/kos)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare