Büchenwerra: Radfahrer fuhr nach Zusammenstoß einfach davon

Büchenwerra. Die Polizei in Melsungen sucht nach einem älteren Radfahrer. Der Mann war am Samstag auf dem Radweg R 1 zwischen Guxhagen und Büchenwerra unterwegs.

In Höhe von Büchenwerra stieß der Mann gegen 15.45 Uhr mit einem sechsjährigen Radfahrer zusammen. Beide stürzten mit ihren Rädern. Dabei wurde der Junge aus Quakenbrück in Niedersachsen, das mit seiner Mutter und weiteren Radlern unterwegs war, leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Kassel gebracht.

Der Mann stieg wieder auf sein Rad und fuhr davon, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Nach Zeugenaussagen hat der Mann bei dem Sturz eine Verletzung am Knie davongetragen.

Die Polizei Melsungen bittet Zeugen des Unfalls darum, sich unter der Telefonnummer 05661-70890 zu melden. (zot)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion