Büchenwerraer ließen die Enten los

Büchenwerra. Erst hat der Sturm die Tischdekoration weggefegt - und dann das ganze Festzelt. Die Bewohner Büchenwerras und ihre Gäste feierten trotzdem. Bis in den frühen Morgen tanzten sie beim „Sommer am Fluss“.

Die Freiwilligen Feuerwehr, die das Fest veranstaltet hat, zeigte sich sehr zufrieden. Rechtzeitig zum Entenrennen am Sonntag lachte die Sonne wieder vom Himmel. Martin Hodapp (Foto) setzte rund 200 Gummienten auf der Fulda aus. (spi) Foto: Schleichert

Quelle: HNA

Kommentare