Bundesstraße 3 bei Gilserberg halbseitig gesperrt

Gilserberg. Autofahrer im Bereich Gilserberg müssen sich auf Verzögerungen im Verkehr einstellen. Wie das Ordnungsamt mitteilte, wird im Zuge der Kanalarbeiten die B3 im Bereich Gilserberg (Einfahrt Windpark, vor Abfahrt Winterscheid) zwischen heute und dem 31. August für eine Woche halbsseitig gesperrt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch Ampeln. Außerdem weist das Gilserberger Ordnungsamt darauf hin, dass in der Zeit vom 25. Juli bis 28. Februar kommenden Jahres werktags in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr Schwerlasttransporte Gilserberg durchqueren.

Die Schwerlasttransporte fahren über die L3155 Treysaer Weg in Richtung Schwalmstadt zum Windpark Neustadt/Mengsberg. Auf der L3155 besteht zu dieser Zeit absolutes Halteverbot. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen. (dag)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare