Glatteis: Busse im Schwalm-Eder-Kreis kamen zu spät

Schwalm-Eder. Mehrere Busverbindungen sind am ersten Schultag wegen Glatteis erheblich verspätet gewesen oder ganz ausgefallen. Betroffen waren die Gemeinden Knüllwald, Neukirchen, Oberaula, Frielendorf und Ottrau.

Dies teilte Steffen Müller, Sprecher des NVV, mit. Der in den betroffenen Orten tätige Busunternehmer Jürgen Wettlaufer bestätigte, dass seine Busse zwischen 6.45 Uhr und 8.30 Uhr wegen der vereisten Straßen nicht wie gewohnt fahren konnten.

Bei der HNA hatten sich am Montagmorgen einige Leser gemeldet und über ausgefallene Busverbindungen berichtet. Einige Schüler wären deshalb nicht zur Schule gekommen. (bal)

Quelle: HNA

Kommentare