Chef-Chirurg verlässt Wolfhager Klinik

Wolfhagen. Nach gut einem Jahr als Chefarzt der chirurgischen Abteilung der Wolfhager Klinik hat sich Dr. Hatim Kanaaneh wieder verabschiedet.

Seitens der Gesundheit Nordhessen wurde bestätigt, dass der Mediziner Ende Juni aus dem Unternehmen ausscheidet. Dr. Kanaaneh sei für die restlichen Monate seines Arbeitsvertrages freigestellt.

Grund der Trennung seien „unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Krankenhauses Wolfhagen und insbesondere der Chirurgie“. Prof. Dr. Clemens Dumont, Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie im Klinikum Kassel, übernimmt zunächst kommissarisch die Leitung der chirurgischen Abteilung in der Kreisklinik.

Quelle: HNA

Kommentare