Chor entstand im Karneval

Damensingkreis der Liedertafel Treysa feierte 40. Geburtstag

+
Musik liegt in der Luft: Unter diesem Motto trat der Damensingkreis der Liedertafel Treysa kürzlich in der Heilig-Geist-Kirche in Treysa auf.

Treysa. Es war eine buchstäbliche Schnapsidee, die einst die Herren des Karnevalskomitees der Liedertafel Treysa hatten: Doch die erwies sich als Erfolgsrezept. 1973 wurde Kajo Freischem im Karneval zum Leiter des Damensingkreises erhoben. Der Frauenchor feierte jetzt 40. Geburtstag.

Anfänglich waren es gerade einmal acht Sängerinnen, die zu den Übungsstunden kamen, erklärt der Präsident der Liedertafel Reinhard Spratte. Schnell wuchs der Chor zu einer gesanglich starken Gemeinschaft, so dass der Damensingkreis über die Grenzen der Schwalm hinaus bekannt wurde.

In den 1990er-Jahren war der Chor äußerst erfolgreich. 90 Damen stärkten einander in den Stimmen. 1995 erhielten sowohl der Damensingkreis als auch der Männerchor der Liedertafel ihre höchste Auszeichnung – das Prädikat Leistungschor. Von 1973 bis 2000 lenkte Kajo Freischem den Damensingkreis, dann gab er das Amt des Chorleiters aus gesundheitlichen Gründen auf. Auch die Chorleitung des Männerchores, die er ebenfalls übernommen hatte, gab er ab. „Die Zeit danach war kein Zuckerschlecken“, sagt Spratte.

Nur schwer habe sich Ersatz finden lassen, zeitweise habe man einen Chorleiter aus Kassel engagiert. Was fehlte, war Beständigkeit. Im Zweijahres-Rhythmus wechselte die Leitung, bestätigt auch die Vorsitzende des Damensingkreises Roswitha Kurz.

Im Mai 2009 brachen mit der neuen Chorleiterin Annemarie Ferstl aus Zella bessere Zeiten an. „Sie gibt mit Können, Harmonie und Heiterkeit den Ton an“, erklärt Spratte. Heute gehören dem Singkreis 30 Frauen an. Noch immer ist er fester Bestandteil bei kulturellen Veranstaltungen wie etwa dem Johannisfest. Engagiert sind die Damen auch im sozialen Bereich: „Wir singen in Seniorenheimen und bei Seniorennachmittagen und pflegen Freundschaften zu anderen Sängerinnen der Region.“ (zsr)

Quelle: HNA

Kommentare