Christian Zeiss ist neuer Präsident des Lions-Clubs

Schwalmstadt. Der Lions-Club Schwalmstadt hat einen neuen Präsidenten. Der scheidende Präsident Michael König übergab die Verantwortung an seinen Nachfolger Christian Zeiss. Zeiss ist als kaufmännischer Leiter der Cube Engineering GmbH in Kassel tätig.

Der Schwalmstädter Club hat unter der Leitung seines Präsidenten Michael König mehrere gemeinnützige Aktionen organisiert und gemeinnützige Projekte unterstützt. Als Höhepunkt des vergangenen Jahres organisierte der Lions-Club ein Konzert des Heeresmusikkorps II in Treysa. Einen Schwerpunkt der Lions in Schwalmstadt bildet seit einigen Jahren die Förderung der Bildung von Kindern und Jugendlichen unserer Region.

Der Lions Club Schwalmstadt begrüßte zu der Feier anlässlich der Präsidentschaftsübergabe eine Delegation des befreundeten Lions Clubs aus dem französischen Ort Creutzwald. Die beiden Clubs sind seit vielen Jahren in einer Jumelage (Partnerschaft) verbunden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare