DGH: Teurere Variante wird gebaut

schwalmstadt. Das Stadtparlament Schwalmstadt hat sich in seiner jüngsten Sitzung für eine Sanierung des Altbauteils des DGH Trutzhain entschieden, wir berichteten.

Der Stadtverordnete Peter Hill (Trutzhain, CDU) erklärte dazu, dass die mehrheitlich mit den Stimmen der CDU und SPD angenommene Lösung die aufwändigere und teurere Variante der Sanierung und Modernisierung mit Kosten von rund 400 000 Euro ist. „Es stand auch eine deutlich günstigere Variante mit rund 100 000 Euro im Raum, mit der bestenfalls die notwendigsten Reparaturarbeiten hätten durchgeführt werden können“, sagte Hill.

In der Samstagausgabe der HNA Schwälmer Allgemeine habe der Begriff „Sparlösung“ in der Überschrift zu Missverständnissen geführt. Hintergrund: Die Komplettsanierung des Komplexes mit Saalanbau würde über 2,5 Mio. Euro kosten. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare