Schmuck und Bargeld gestohlen

Dieb machte 4000 Euro Beute in Ippinghausen

Ippinghausen/Sand. Bei einem Diebstahl am hellichten Tag in Ippinghausen erbeutete ein Unbekannter Schmuck und Bargeld im Wert von 4100 Euro. Ein Einbruchversuch in einen Imbiss in Sand hingegen scheiterte.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Diebstahl in Ippinghausen in der Leckringhäuser Straße am Dienstag zwischen 11.30 und 11.45 Uhr. Die Geschädigte, eine 67-Jährige, gab bei der Anzeige an, dass sie sich zu dieser Zeit in ihrem Garten aufgehalten habe. Der unbekannte Täter verschaffte sich offenbar durch die nicht verschlossene Tür Zugang zur Wohnung der Frau.

Aus dem Schlafzimmer entwendete der Mann dann Schmuck und Bargeld im Wert von 4100 Euro. Als die Frau ins Haus ging, sah sie den Mann noch flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: schlank, 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 175 und 180 Zentimeter groß, kurze schwarze Haare und mit einem weißen T-Shirt bekleidet.

Zu einem versuchten Einbruch kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bad Emstal-Sand. Der oder die Täter versuchten die Eingangstür des Döner-Imbisses Klein-Istanbul aufzuhebeln, dies scheiterte jedoch.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. (uli)

Hinweise an die Polizeistation Wolfhagen unter 05692/98290

Quelle: HNA

Kommentare