Diebe klauten über 100 Forellen

Nausis. Im Neukirchener Stadtteil Nausis waren am Wochenende Fischdiebe unterwegs. Wie die Polizei berichtet, erbeuteten noch unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, über 100 Forellen bei einem Diebstahl an den Fischteichen „Am Dämmersbach“.

Die Täter hatten zuerst erfolglos versucht, eine hölzerne Wasserablaufsperre zu öffnen, wobei diese geringfügig beschädigt wurde.

Anschließend entnahmen sie, vermutlich mit einem mitgebrachten Kescher, über 100 Forellen im Wert von 400 Euro aus dem Teich. Die Täter flüchteten anschließend mit den Forellen in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beträgt 20 Euro. (jkö)

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel.: 06691 / 9430.

Quelle: HNA

Kommentare