Diebe bei Dieselklau erwischt

Melsungen. Beamte der Polizeistation Melsungen nahmen nach der Alarmierung durch einen Wachdienst am späten Montagabend einen 39-jährigen Litauer bei einem versuchten Diebstahl fest. Einem weiteren Tatverdächtigen gelang die Flucht in ein angrenzendes Maisfeld.

Die Männer hatten laut Polizei versucht, auf der Baustelle des neuen Blockheizkraftwerkes bei Adelshausen Kraftstoff aus den Tanks der auf der Baustelle stehenden Arbeitsmaschinen abzuzapfen. Die Polizei fand 16 leere Kanister, die offenbar befüllt werden sollten. An einem Bagger war das Schloss des Tankeinfüllstutzens bereits aufgebrochen.

Gegen den Festgenommenen lagen bereits zwei Haftbefehle in anderer Sache vor. Er wird in eine Haftanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an. (nis)

Quelle: HNA

Kommentare