Diebe kamen im Schlaf: Autoschlüssel erbeutet, dann Auto gestohlen

Körle . Während die Hausbewohner schliefen, machten dreiste Diebe in der Nacht zu Freitag in Körle Beute. Wie die Polizei mitteilte, brachen die bislang unbekannten Täter zunächst in ein Wohnhaus im Meisenweg ein. Dort ließen sie eine Geldbörse, ein iphone, ein iPad und einen Autoschlüssel mitgehen.

Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit im Haus, teilte die Polizei weiter mit, bemerkten von den Aktivitäten der Täter jedoch nichts. 

Mit dem gestohlenen Schlüssel öffneten die Einbrecher anschließend das Auto, das vor dem Haus geparkt war, und flüchteten. Bei dem Wagen handelt es sich um einen schwarzen Audi A7 im Wert von 45.000 Euro mit dem amtlichen Kennzeichen HR-Q 250. (ciß)

• Hinweise: Polizei in Melsungen, Tel. 05661 / 7089 0

Quelle: HNA

Kommentare