Diebe rissen mit Bagger Feldweg auf

Gombeth. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Bagger in Gombeth gestohlen und einen Schaden von 2500 Euro angerichtet.

Laut Polizei entwendeten die Täter das Baufahrzeug zwischen den Straßen Steinweg und Neue Mühle.

Die Diebe schlugen ein Fenster ein und schlossen das Fahrzeug kurz, um es zu starten. Dann fuhren sie mit dem Bagger auf den geteerten Feldweg und baggerten von einem angrenzenden Feld Erde auf den Weg. Außerdem buddelten sie zwei Quadratmeter geteerten Feldweg auf. Die Täter flüchteten und ließen das Fahrzeug zurück.

Erst vor zwei Wochen hatten Unbekannte einen Bagger an der A49 gestohlen und Löcher in einem nahegelegenen Wald gebuddelt. Ob dieselben Täter dahinter stecken, weiß die Polizei bisher nicht. Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 05681/7740

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion