Diebe stahlen 7000 Euro aus Auto - Fahrerin stand daneben

Remsfeld. Dreiste Diebe haben am Freitagabend an einer Tankstelle in Remsfeld 7000 Euro aus dem Auto einer dänischen Urlauberin gestohlen. Die Fahrerin stand nur wenige Schritte vom Wagen entfernt, als die Täter zuschlugen.

Die 39-Jährige hatte am Freitag gegen 23 Uhr ihren silbernen Volvo-Kombi nach dem Tanken mit offener Fahrertür auf dem Parkplatz einer Remsfelder Tankstelle in der Straße Schilfwiese abgestellt.

Als sie sich wenige Meter von ihrem Pkw entfernte, um mit ihren Kindern zu sprechen, die auf dem Bürgersteig saßen, stahlen die Täter ihre Handtasche aus dem Pkw. In der Handtasche befanden sich eine Geldbörse mit Bank-Card, Autoschlüssel, Führerschein und Bargeld in Höhe von 7000 Euro.

Hinweise: Polizei Homberg, Tel. 05681/7740

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion