Täter verursachen Sachschaden und stehlen Geld in unbekannter Höhe – Polizei sucht Zeugen

Diebe steigen in DGH und Feuerwehrhaus ein

Trockenerfurth. In das Dorfgemeinschaftshaus und das Feuerwehrgerätehaus in der Heinrich-Kohl-Straße in Trockenerfurth sind am Dienstag zwischen 1.30 und 8.45 Uhr unbekannte Täter eingebrochen. Sie erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe.

Die Diebe brachen die Kellerfenster des Dorfgemeinschaftshauses auf und kamen so auf die Kegelbahn. Dort brachen sie einen Münzautomaten auf und stahlen das Geld daraus. Der Sachschaden beträgt laut Polizei 300 Euro. In das Feuerwehrgerätehaus gelangten die Täter durch ein Toilettenfenster. In dem Gebäude stahlen sie eine Geldkassette. Sachschaden: 1500 Euro. Hinweise: Polizei Homberg: 05681/7740. (may)

Quelle: HNA

Kommentare