Polizei findet gestohlene Fahrräder in Sachsen

Diebe zu langsam

Homberg. Die Polizei brauchte keinen halben Tag, um gestohlene Fahrräder wieder zu finden. Sonntagnacht wurde in Homberg in ein Geschäft für Autozubehör und Fahrräder eingebrochen, Montagmorgen wurde das Diebesgut sichergestellt: Die Polizei fand die Fahrräder in Sachsen in einem Kleintransporter, der 22-jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

Laut Polizei hatten die Täter eine Tür des Geschäfts in der Straße auf der Sandkaute aufgebrochen. Geklaut wurden neben den Fahrrädern Autobatterien und Motoröl. Die Ermittlungen dauern an. (bdi)

Hinweise: Polizei in Homberg, Tel.: 0 56 81 / 77 40.

Quelle: HNA

Kommentare