Diebstahl auf Baustelle: Stahl, Kabel und Treppen weg

Holzhausen. Dreist gingen unbekannte Diebe im Edermünder Stadtteil Holzhausen vor: Sie stahlen zwei Tonnen Baustahl, 45 Meter Stromkabel und zwei Treppenelemente im Gesamtwert von 9000 Euro.

Dies teilte die Polizei Fritzlar mit. Der Diebstahl auf einer Baustelle im Gewerbegebiet an der Frankfurter Straße zwischen den Edermünder Stadtteilen Holzhausen und Hertingshausen muss sich zwischen Freitag 19 Uhr und Montag 7Uhr ereignet haben.

Die Täter haben vermutlich ein geeignetes Transportfahrzeug zum Abtransport des Diebesgutes verwendet. Die Beamten hoffen nun auf Zeugen, die den Vorfall beobachtet , ihn aber nicht mit einer Straftat in Verbindung gebracht haben. (dir)

Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel.: 05622/99660

Quelle: HNA

Kommentare