Einwohner aus allen Ortsteilen entwickeln Ideen, um Landesförderung für Projekte zu bekommen

Dorferneuerung Frielendorf: 16 Ortsteile, ein Konzept

Frielendorf. Einen Schritt weiter ist das Projekt Dorferneuerung in Frielendorf: In Diskussionsrunden entwickelten in der vergangenen Woche im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Frielendorf 45 Teilnehmer weitere Ideen und Ziele für das sogenannte Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK).

Dieses Konzept wird die Basis für den finanziellen Umfang der Landesförderung aus dem Programm Dorferneuerung sein.

Anwesend waren Vertreter aller Ortsteile, der Gemeindeverwaltung sowie des Landkreises. Zunächst stellte das Planungsbüro inhaltliche Schlaglichter vor, die im Laufe des Sommers in den durchgeführten Ideenwerkstätten in allen Ortsteilen herausgearbeitet wurden. Insbesondere werden die zu erarbeitenden Projekte vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung stehen: die Anzahl der Bevölkerung wird in Frielendorf weniger werden und das Durchschnittsalter wird zunehmen.

Leerstand ist Thema

Wesentliche Themen, die für die Zukunft der Gemeinde Frielendorf von Bedeutung sein werden sind unter anderem der Umgang mit leerstehenden Wohn- und Nebengebäuden, der Mobilität, insbesondere innerhalb der Gemeinde sowie der Versorgung in allen Ortsteilen. Hierfür gilt es, neue Lösungen zu finden. Aber auch für den dauerhaften Erhalt aller Dorfgemeinschaftshäuser werden neue Organisationsmodelle entwickelt werden müssen.

Die Bearbeitung der Themen an diesem Abend fand in Kleingruppen statt: In intensiven Diskussionen wurden zunächst Ziele für die gesamte Gemeinde erarbeitet wie zum Beispiel: „Jeder Einwohner soll innerhalb der Gemeinde und nach außerhalb gute Mobilitätsverbindungen haben“ oder „jeder Bürger soll sich mit Lebensmitteln versorgen können“. Um dies zu erreichen, wurde angedacht, einen Bürgerbus innerhalb der Gemeinde einzurichten, mit dem es beispielsweise auch für ältere Einwohner möglich ist, sich im Kernort zu versorgen. Beim nächsten Treffen am 31. Oktober ist es das Ziel, konkrete Projektvorhaben zu erarbeiten, die zur Verbesserung der Alltagssituation in Frielendorf beitragen. (syg) www.frielendorf.de

Quelle: HNA

Kommentare