Drei Leichtverletzte und 7000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Oberbeisheim. Drei Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos sind das Resultat eines Zusammenstoßes im Knüllwälder Ortsteil Oberbeisheim.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 24-jähriger Mann aus Fritzlar auf der Vorfahrt berechtigten Beisheimer Straße in Richtung Niederbeisheim. Von der Straße Am Bornrain wollte eine 47-jährige Frau aus Becksbach/Rheinland nach links in die Beisheimer Straße einfahren. Dabei übersah sie vermutlich den Wagen des Fritzlarers. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Nach dem Unfall klagten die beiden Fahrzeugführer sowie ein Beifahrer des Fritzlarers über leichte Kopf- und Nackenschmerzen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion