Autofahrerin missachtete Vorfahrt an Kreuzung

Drei Menschen bei Unfall in Malsfeld leicht verletzt

Malsfeld. Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Malsfeld wurden am Donnerstag drei Menschen leicht verletzt. Eine Autofahrerin missachtete die Vorfahrt an einer Kreuzung.

Laut Polizei fuhr eine 19-jährige Frau aus Bebra gegen 10 Uhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße in Richtung Hilgershausen.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 55-jährige Frau aus Körle auf der Landesstraße von Elfershausen in Richtung Gewerbegebiet Ostheim. An einer Kreuzung missachtete die 19-Jährige laut die Polizei die Vorfahrt und prallte mit dem Auto der Körlerin zusammen. Durch die Wucht seien die Fahrzeuge erst in einem Graben zum Stehen gekommen, teilt die Polizei mit.

Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrerinnen sowie ein Beifahrer leicht verletzt. Sachschaden: 18.300 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion