Drei Verletzte bei Unfall auf Landesstraße

Neukirchen. Drei Verletzte gab es am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Neukirchen und Schwarzenborn in der Nähe der Abzweigung nach Christerode.

Wie die Polizei berichtet, schnitt ein 20-jähriger Autofahrer aus Neukirchen vermutlich eine Linkskurve. Zu diesem Zeitpunkt, gegen 6.50 Uhr, soll die Sonne sehr tief gestanden sein. Er kollidierte mit einem Kleintransporter. Dessen 30 jähriger Fahrer aus Ottrau und der 28 Jahre alte Beifahrer wurden nach Angaben der Polizei leicht verletzt in das Ziegenhainer Krankenhaus gebracht.

Beide Wagen wurden im linken Frontbereich schwer beschädigt. (jal)

Quelle: HNA

Kommentare