Drogenfahrt ohne Führerschein

Neustadt. Gegen gleich mehrere Gesetze verstieß ein 36-jähriger Autofahrer in Neustadt am Donnerstagvormittag.

Wie die Polizei mitteilte, war er mit gestohlenem Kennzeichen, ohne Führerschein und Autoversicherung unterwegs. Als eine Streife ihn kontrollierte, verlief zudem der Drogenschnelltest positiv, dem Mann wurde daraufhin Blut entnommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. (nni)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare