Edeka-Getränkemarkt in Zierenberg soll erweitert werden

Der Edeka-Getränkemarkt in der Zierenberger Kernstadt soll erweitert werden. Familie Hofmann, die den Edeka-Supermarkt am Ortseingang von Zierenberg und auch den Getränkemarkt in der Ortsmitte betreibt, hat jetzt das Nachbarhaus gekauft .

„Wenn uns die Genehmigung vorliegt, wollen wir das alte Gebäude abreißen“, erklärt Marika Hofmann. Die Planung der Unternehmer sieht vor, den Getränkemarkt um weitere 300 Quadratmeter zu vergrößern. Hofmann rechnet mit einer Neueröffnung erst im kommenden Jahr. Hofmanns hatten im Oktober vergangenen Jahres bereits die Verkaufsfläche des Supermarktes im Gewerbegebiet um rund 350 Quadratmeter vergrößert. Die Familie betreibt seit mittlerweile 30 Jahren ihr Geschäft in Zierenberg.

Von Bea Ricken

Quelle: HNA

Kommentare