Ehrenamtlich fürs Dorf

Kleinenglis. Einwohner von Kleinenglis haben am Gemeinschaftshaus zwei Behindertenparkplätze angelegt. Das Material hat die Stadt Borken zur Verfügung gestellt, das Betonpflaster ist eine Unternehmensspende. Ehrenamtlich gearbeitet haben Dirk Koch, Jens Klaus, Karl-Heinz Martin, Helmut Funke, Wilhelm Plock, Marko Gröbke, Jörg Gerber, Michael Schmidt, Manfred Schlöffel, Walter Schomberg und Ortsvorsteher Werner Krell. (red)

Quelle: HNA

Kommentare