KV Konfetti eröffnet die Session in Kleinenglis

Ehrung und Küsse vom Prinzenpaar

Narren unter sich: Prinz Sebastian I. nahm von Ortsvorsteher Werner Krell (rechts) den Schlüssel entgegen. Konvetti 2000-Präsident Manfred Bromm (links) und Sitzungspräsident Rüdiger Schanze (2. von links) freuten sich über den Machtwechsel. Foto: Hintzmann

Kleinenglis. Das neue Prinzenpaar des Karnevalsvereins (KV) Konfetti 2000 steht fest. Sitzungspräsident Manfred Bromm gab bei der Sessionseröffnung und Proklamation im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Kleinenglis die Namen bekannt.

Prinz Sebastian I. aus dem Hause Schanze und Prinzessin Kristina I. aus dem Hause Hellmuth nahmen vom Ortsvorsteher Werner Krell den Schlüssel in ihre Obhut. Denn sie regieren nun mit Kinderprinzessin Melat aus dem Hause Getachew im Ort. Mit Küsschen und Ehrungen gingen sie auch gleich zu Werke.

Zu Gast waren unter anderen die Karnevalsfreunde aus Fritzlar und der Karnevalsverein Rüttenscheider Eulen aus Essen mit ihrem Holländischen Prinzen. Auch eine Abordnung des Borkener Karnevalsvereins Borken war erstmals bei den Feierlichkeiten mit dabei. (zgh)

Quelle: HNA

Kommentare