Einbrecher erbeuten Spargeld in Naumburg

Naumburg. Unbekannte Täter drangen am Mittwoch zwischen 5.45 Uhr und 17.15 Uhr gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Naumburg an der Ippinghäuser Straße ein.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wird die Wohnung von einem 33-Jährigen bewohnt, der zur Tatzeit an seiner Arbeitsstelle war. Bei seiner Rückkehr nach Feierabend stellte er fest, dass die Wohnungstür aufgehebelt worden war.

Die Täter erbeuteten eine Flasche mit Spargeld. Der Schaden an der Eingangstür wird von der Polizei auf rund 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeistation Wolfhagen unter 05692/98290 entgegen. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare