1000 Euro Schaden an aufgehebelten Fenstern

Einbrecher flohen aus Möbelhaus ohne Beute

Schwalmstadt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag in das Möbelhaus Primus Natura in Treysa ein.

An drei Fenstern des Gebäudes in der Rudolphsaue machten sich die Täter mit Werkzeugen zu schaffen, bis es ihnen laut Polizei gelang, die Gitter an einem der Fenster aufzubrechen. Dabei verursachten die Unbekannten einen Schaden von 1000 Euro.

Im Innern des Gebäudes durchsuchten sie die Schränke und Schubladen des Büros nach Bargeld. Laut Polizei wurden die Einbrecher nicht fündig und verschwanden ohne Beute.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430. (sal)

Quelle: HNA

Kommentare