Gebäude durchwühlt

Kein Diebesgut: Einbrecher haben nichts gestohlen

Homberg. Einbrecher sind am Mittwoch in ein Haus in der Homberger Bahnhofstraße eingebrochen. Die Täter sollen sich nach Polizeiangaben zwischen 6.30 Uhr und 17 Uhr Zugang zu der Wohnung verschafft haben.

Die Täter hatten die Haustür aufgebrochen und danach auf der Suche nach Diebesgut mehrere Räume des Gebäudes durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen der Bewohner wurde aber offenbar nichts gestohlen. Eventuell wurden der oder die Täter gestört, sagte ein Polizeisprecher.

Der Sachschaden, den die Einbrecher bei ihrer Tat verursacht haben, beläuft sich auf 100 Euro. (bek)

Hinweise: Polizei Homberg: Tel. 05681/7740

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare