Einbrecher montierten in Ziegenhainer Autohaus 32 Reifen ab

Ziegenhain. 32 Autoräder mit Alufelgen und Reifen stahlen Unbekannte aus einem Autohaus in der Festungsstraße in Ziegenhain. Die Täter hatten die Räder von acht Ausstellungsfahrzeugen abmontiert. Der Wert des Diebsgutes beträgt 20.000 Euro.

Hinweise:

Polizei Schwalmstadt

Telefon: 06691/9430.

Laut Polizeibericht drangen die Täter zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr, auf das Firmengelände ein. Vermutlich hoben sie mit einem Wagenheber die Autos an und schraubten die Räder ab. Anschließend ließen sie die Fahrzeuge wieder auf Steine herunter.

Bei weiteren vier Autos waren die Radschrauben schon gelöst. Für den Abtransport der 32 Räder müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Der an den Fahrzeugen entstandene Schaden steht zurzeit nicht fest. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare