Einbrecher stahlen Geld und Schmuck

Bad Zwesten/ Grifte. Zwei Einbrüche in Wohnhäuser am Dienstag zwischen 10 und 20 Uhr meldet die Polizei. In Bad Zwesten, wie auch in Grifte drangen die Täter laut Polizei durch aufgebrochene Terrassentüre in Wohnhäuser ein.

Die Taten ereigneten sich in Bad Zwesten in der Fontanestraße und in Grifte in der Straße Am Kipperling. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld. Der Wert des Diebesgutes wurde nicht bekannt gegeben. Die Polizei rät dazu, nur kleine Bargeldbeträge im Haus aufzubewahren und Türen mit geeigneten Aufhebelsperren versehen zu lassen. Der Sachschaden beträgt in beiden Fällen jeweils 500 Euro. (lin) 

 Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare