200 Euro Schaden

Einbrecher stahlen Kasse aus Melsunger Eisdiele

Melsungen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag einen Einbruch in eine Eisdiele in der Brückenstraße in Melsungen verübt. Nach Angaben der Polizei erbeuteten sie eine Geldkassette und die komplette Registrierkasse.

Außerdem ließen sie das dazugehörige transportable Bedienteil für das Verkaufspersonal sowie den Drucker für die Kassenbelege und etwas Wechselgeld.

Die gestohlene Geldkassette wurde im Laufe des Vormittags aufgebrochen etwa 200 Meter vom Tatort entfernt in einem Blumentrog vor einem Lokal gefunden. Der durch den Einbruch verursachte Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 200 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, um in die Eisdiele einsteigen zu können.

In der selben Nacht versuchten unbekannte Täter auch, in eine Pizzeria an der Kasseler Straße einzubrechen. Es gelang ihnen aber nicht, die Eingangstür aufzuhebeln. Auch dort entstand Schaden von 200 Euro. (hro)

Hinweise: Polizei in Melsungen, Tel.: 05661/70890.

Quelle: HNA

Kommentare