Einbrecher stiegen in Fritzlarer Büro ein: Sie stahlen Geld und Briefmarken

Fritzlar. Unbekannte Einbrecher sind zwischen Donnerstagnachmittag, 16 Uhr, und Freitagmorgen 7.15 Uhr, in ein Fritzlarer Büro eingestiegen. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Briefmarken.

Wie die Kriminalpolizei berichtet, waren die Täter auf bislang unbekannte Weise in die Firmenräume in der Waberner Straße eingedrungen. Im Gebäude bauten sie aus einer verschlossenen Bürotür die Scheibe aus und kletterten durch die so entstandene Öffnung ins Büro. Dort durchsuchten sie die Schränke und entwendeten das Bargeld und die Briefmarken, den Stehlschaden beziffert die Polizei nicht weiter. Den entstandenen Sachschaden aber schätzt sie auf 100 Euro. (bra)

Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 05622/99660

Quelle: HNA

Kommentare