Einbrecher stiegen ins Schützenhaus ein

Großropperhausen. Unbekannte sind in das Schützenhaus in Großropperhausen eingebrochen. Laut Polizei stiegen die Täter in der Nacht zum Montag in das Gebäude des Schützenvereins ein.

Die Einbrecher erbeuteten einen kleinen zweistelligen Geldbetrag. Sie hatten eine Tür zum Schützenhaus aufgebrochen. Der durch den Einbruch verursachte Schaden beläuft sich auf 250 Euro. (cls)

Hinweise an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare