Einbruch in Baumarkt scheitert 

Treysa. Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht, in den Hagebau-Markt an der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa einzubrechen, berichtet am Montag die Kriminalpolizei Homberg.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9340

Gegen 0.50 Uhr warf der Mann mit einer Gartenfigur eine Scheibe ein und gelangte so in das Gartencenter. Danach hebelte er mit einem Werkzeug eine Schiebetür zum Kassenbereich auf.

Offensichtlich wurde der Täter durch die alarmierten Polizeikräfte gestört und flüchtete ohne Beute. Bei dem Mann soll es sich um einen etwa 1,75 Meter großen Mann südländischen Aussehens handeln, der mit einem grauen Sweatshirt bekleidet war. Der Schaden: 600 Euro. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare