Einbruch in Gaststätte am Bahnhof

Treysa. Noch unbekannte Täter sind am Sonntag frühmorgens, vermutlich in der Uhrzeit zwischen 4.30 und 7.30 Uhr, in die Gaststätte am Bahnhof Treysa eingebrochen.

Die Täter brachen zwei Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld, heißt es in einem Bericht der Bundespolizeiinspektion Kassel.

Außerdem ließen die Einbrecher Alkohol, Zigaretten und Süßigkeiten mitgehen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 8000 Euro.

Laut Mitteilung leiteten die Beamten der Polizei Schwalmstadt ein Strafverfahren ein. Die weiteren Ermittlungen führt die Bundespolizeiinspektion Kassel, heißt es weiter. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. (alx)

Kontakt: Bundespolizei Kassel, Tel. 0561/81616-0, über die kostenfreie Service-Nummer der Bundespolizei, Tel. 0800 6 888 000 oder übers Internet: www.bundespolizei.de

Quelle: HNA

Kommentare