180 Euro Schaden

Einbruch in Tankstelle: Geld gestohlen

+

Treysa. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind Unbekannte in die OIL!-Tankstelle an der Ascheröder Straße in Treysa eingebrochen.

Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verhüllten Unbekannte eine Überwachungskamera vor dem Verkaufsraum der Tankstelle mit einer Hundefutterdose und drückten eine andere zur Seite, um unentdeckt zu bleiben. Dann haben sie laut Polizei die Münzbehälter der zwei Staubsaugerautomaten und des Dampfstrahlreinigers auf dem Tankstellengelände aufgebrochen und Geld entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 180 Euro.(rro)

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt: Tel. 06691/94 30

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion