Spurensicherung untersucht den Tatort

Einbruch in Textilgeschäft in Fritzlar

Polizeiabsperrung: Das Geschäft in der Kasseler Straße wurde von der Polizei gesperrt. Foto: Zerhau

Fritzlar. Einbrecher waren in der Nacht zu Freitag in einem Textildiscounter in der Kasseler Straße in Fritzlar am Werk und stahlen dort einen Tresor. Die unbekannten Täter waren durch den Haupteingang gekommen, hatten zwei Schließzylinder aus der Tür entfernt und waren so ins Geschäft gelangt.

Am Freitag prüfte das Personal, was aus dem Geschäft gestohlen wurde, die Spurensicherung war im Einsatz. Wie die Polizei mitteilte, nahmen die Täter einen Würfeltresor mit, der ein Ausmaß von 60 mal 60 Zentimetern hat. Der Tresor wurde später in Baunatal gefunden. Die Einbrecher hatten ihn geknackt und dann in einen Bach geworfen, heißt es. Über den Wert der Beute machte die Polizei keine Angaben. Sachschaden: 2000 Euro Der Sachschaden, der durch den Einbruch entstand, wird auf 2000 Euro beziffert. Die Ermittlungen dauern. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise auf die Täter. (ode/zzp) • Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0.

Quelle: HNA

Kommentare