Findbuch: Dokumentation beleuchtet Aktivitäten in den Altkreisen

Eine Fundgrube des Sports

220 Stunden Arbeit: Werner Hollstein, zuständig für Archivwesen und Geschichte im Sportkreis Schwalm-Eder, überreichte das Findbuch an den Sportkreisvorsitzenden Ulrich Manthei. Das Buch beinhaltet neben den Altkreisen Fritzlar-Homberg und Melsungen jetzt auch Schwalm. Foto: privat/nh

Schwalm. Die Sportkreis-Archive im Landkreis wurden aufgearbeitet. Von August 2013 bis heute befasste sich Werner Hollstein, der Beauftragte für den Sportkreis Schwalm-Eder, mit dieser Aufgabe.

Die Pflege und Sicherung von Sportüberlieferungen sei wichtig, heißt es in der Pressemitteilung des Sportkreises. Das werde leider immer erst dann bemerkt, wenn sie dringend benötigt werden. Sei es für eine Chronik, eine Festschrift oder dergleichen mehr. Die Suche nach Unterlagen und Bildmaterial sorge dann für ein hektisches Treiben.

Arbeitskreis mit Experten

Aus diesem Grunde hat der Landessportbund den Arbeitskreis „Sport und Geschichte“ ins Leben gerufen, der sich auf unterschiedlichen Wegen um eine Sensibilisierung der ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Sportkreisen bemüht, damit eine Unterlagensammlung, Archivierung und Aufbewahrung fachgerecht erfolgen kann. Die Unterlagen, von den ehemaligen Vorsitzenden der Sportkreise Fritzlar/Homberg, Melsungen und Schwalm gesammelt, wurden von Hollstein gesichtet, aufbereitet, archiviert und in das Findbuch eingetragen. Als sehr zeitaufwendig beschreibt Hollstein die „Entmetallisierung aus Ordnern“. Weg mussten Heft- und Büroklammern und die Entnahme aus Folien. Ohne diese Materialien, erklärt er, wird die Lebenszeit der überlieferten Unterlagen erheblich verlängert.

Beschriftungen von Bildern wurden nachgeholt oder ergänzt und auch für Zeitungsausschnitte ohne Datum musste eines her. Die Unterlagen des Zeitraumes von 1945 bis 1960 sind leider noch unvollständig. Hollstein arbeitet aber weiter an der Vervollständigung der Sammlung.

Die Entstehung und Geschichte der Sportkreise ist nun für den Schwalm-Eder-Kreis, zusammengefasst archiviert. Dank des Findbuches ist eine Suche nach Ereignissen und Dokumenten ohne viel Zeitaufwand möglich und kann von Interessierten genutzt werden. Das Findbuch, die Fundgrube für Dokumentationen, Festschriften und geschichtliche Rückblicke, befindet sich in der Sportkreisgeschäftsstelle. (syg)

www.sportkreis-schwalm-eder.de

Quelle: HNA

Kommentare