Zwei Personen nach Unfall bei Gasterfeld leicht verletzt

+
Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 450 zwischen Wolfhagen und Gasterfeld wurde am Dienstag gegen 16.45 Uhr eine Person verletzt.

Gasterfeld. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 450 zwischen Wolfhagen und Gasterfeld wurden am Dienstag gegen 16.45 Uhr zwei Personen leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 52-jähriger Twistetaler die B 450. Er wollte kurz vor Gasterfeld rechts in einen Feldweg zu einem Hundeplatz abbiegen und bremste sein Auto ab. Hinter ihm bremste ein 48-jähriger Bad Arolser ebenfalls ab. Der 38-jährige Fahrer eines Transporters aus Wolfhagen übersah offenbar die beiden Autos und fuhr auf diese auf.

Dabei wurden der Wolfhager und der Mann aus Bad Arolsen leicht verletzt. Beide kamen zur Behandlung ins Wolfhager Krankenhaus.

Den Schaden schätzen die Beamten auf 12.000 Euro. (uli)

Quelle: HNA

Kommentare