Eintrachtfans aktiv beim Sommermarkt

Oberaula. Der Fanclub Eintracht-Knüller beteiligt sich am Sommermarkt in Oberaula (siehe weiteren Bericht in dieser Ausgabe).

Am Sonntag, 3. Juli, ab 11 Uhr gibt es auf dem Parkplatz gegenüber Café Schneider Informationen rund um die Eintracht und den Fanclub. Zum Frühschoppen werden Pils, Kreuzbergbier und Weizen bereitgehalten, mittags Spießbraten mit Kartoffelsalat für fünf Euro, nachmittags Kaffee und frischer Kuchen, außerdem gibt es Spiele für Jung und Alt.

Es geht weiter

Weiter teilt der Fanclub mit, dass er trotz des schweren Gangs in die 2. Bundesliga die Eintracht natürlich weiterhin unterstützt, Motto: jetzt erst recht. So sollen in der Hinrunde wieder drei Spiele besucht werden, Veranstaltungen und Feste für die zahlreichen Mitglieder werden angeboten, so eine Pressemitteilung. Das EFC-Programm für die Hinrunde 2011/2012 erscheint in diesen Tagen.

Wer noch seine Hilfe beim Sommermarkt anbieten will, sollte sich bei Markus Diehl, Tel. 01 73/7 62 87 91, melden. Aufgebaut wird am Samstag (2.7.) ab 14 Uhr, ans Aufräumen geht es dann am Montag (4.7.), 18 Uhr. (red)

Quelle: HNA

Kommentare