Einweihung „Körler Steig“

+
Wandern mit Aussicht: Der Rundwanderweg bietet einen herrlichen Panoramablick über das Fuldatal.

Am 1. Mai veranstaltet die Gemeinde Körle ein Wander- und Nordic-Walking-Event der besonderen Art: Die Einweihung des neuen Panorama-Rundwanderweges „Körler Steig“.

Download der Sonderseite "Woche der Sonne"

Die Gesamtstrecke hat eine Länge von 21 Kilometer. Es besteht aber auch die Möglichkeit, verschiedene Streckenlängen zu wandern: Wer sich die Gesamtstrecke zutraut, der startet um 10 Uhr, wer eine Teilstrecke von 16 Kilometer wandern oder walken möchte, startet um 10.15 Uhr, und der Start für die acht Kilometer-Strecke ist um 10.30 Uhr. Los geht es an der Berglandhalle in Körle. Die Anmeldung ist per Mail an steig@koerle.de zu richten. Außerdem können sich Wanderer und Nordic-Walker bis spätestens 30 Minuten vor dem Start direkt an der Berglandhalle anmelden. Die Startgebühr beträgt 3 Euro inklusive Getränkeverpflegung an der Strecke. Das gemeinsame Ziel der drei verschiedenen Streckenlängen ist ebenfalls die Berglandhalle. Dort können sich die Wanderer und Nordic-Walker dann mit Kaffee und Kuchen und kalten Getränken stärken.

Unter allen Teilnehmern des Wander- und Nordic-Walking-Events werden um 15 Uhr verschiedene Gutscheine verlost. (phr)

Partner dieser Sonderveröffentlichung:

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.